QCT und VMware auf der VMworld Europe 2017

QCTUnkategorisiert0 Comments

Die VMworld Europe 2017, welche vom 11. bis 14. September in Barcelona stattfindet, bietet QCT neben der Möglichkeit, seine innovativen Produkte, Lösungen und Neuheiten zu präsentieren und in den Kontakt mit den Kunden zu treten, auch die Chance die Zusammenarbeit mit VMware näher vorzustellen. Dank dieser hervorragenden Zusammenarbeit kann den Kunden beider Unternehmen eine breite Platte von vorkonfigurierten, vorvalidierten Lösungen für die Automatisierung von Business Workloads angeboten werden.

„Unsere enge Beziehung zu VMware hat eine Fülle von Hyper Converged Infrastrukturlösungen hervorgebracht, die Kunden aller Unternehmensgrößen die Leistungsfähigkeit eines softwaredefinierten Rechenzentrums zugänglich machen“, so Mike Yang, Präsident von QCT. „Dank der neuen und erweiterten, für unterschiedliche Anwendungen, Workloads und Geschäftsziele optimierten Lösungen,  sehen unsere Kunden sofort die Ergebnisse unserer Zusammenarbeit mit VMware.“

„Die Kunden entscheiden sich für eine von VMware vSAN unterstützte Infrastruktur, um dank moderner Infrastruktur den Anforderungen des heutigen Geschäftslebens besser begegnen zu können“, erklärt Yanbing Li, Senior Vice President und General Manager, Storage und Availability Business Unit bei VMware. „Bei unserer Arbeit mit QCT an neuen vSAN ReadyNodes freuen wir uns, dass wir unseren gemeinsamen Kunden eine größere Auswahl an Hardware und Hyper Converged Lösungen anbieten können, die für spezifische Workloads entwickelt und für unterschiedliche Rechenzentrumsumgebungen optimiert sind.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.